Andre Bandelt (l.) und Roy Bandelt haben eine Aktion zugunsten der Flutopferhilfe mit einem Gesamterlös von 500 Euro organisiert. Foto: PR

OTTENSEN. Edeka Bandelt stand am verkaufsoffenen Sonntag, 8. August, ganz im Zeichen des Korbs: Besucher konnten auf einen Basketballkorb werfen und dabei tolle Preise gewinnen. Der Einsatz für die vier Würfe betrug einen Euro – der eingenommene Betrag wurde aufgestockt und geht an die Flutopferhilfe.

„Wir unterstützen die ,Aktion Deutschland hilft‘, so kommt jeder Euro auch da an, wo er benötigt wird!“, erläutert Geschäftsführer Roy Bandelt. Marktleiter Andre Bandelt ergänzt: „Das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen leistet seit Wochen hervorragende Arbeit – wir wollen dieses Engagement weiter voranbringen.“

Jeder Kunde und jedes Kind hatte beim Korbwerfen einmalig vier Würfe. Insgesamt 13 Teilnehmer erspielten sich Einkaufsgutscheine in Höhe von jeweils 15 Euro. Zudem konnten sich die Sportsfreunde über jede Menge Kuscheltiere, Spiele und Lenkdrachen freuen.

Beachtliche 240 Euro kamen an Spenden zusammen, diese Summe hat Edeka Bandelt auf 500 Euro aufgestockt. Roy Bandelt: „Wir danken unseren Kunden für ihren Einsatz zugunsten der Flutopferhilfe!“

HS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here