Suedlese-Totte-Kuehn-und-Guenter-Kutzke in der Deichdiele

Am Donnerstag, 24 Juni ist um 18 Uhr der Autor und Musiker Totte Kühn zu Gast: Sex, Drugs und Köcherbau. Wenn Totte nicht gerade seltsame humoristische Prosa schreibt, macht er Musik als Liedermacher, Poppunkrocker oder Avantgardist, mal solo, meist aber mit den „Monsters of Liedermaching“ und der „Intelligenzia“. Sein neuestes Album heißt „Lost in the Supermarket“ und es geht nur um Kaufhauskram. Auf seine zahlreichen Buch- und Albumveröffentlichungen ist er stolz, denn er hat kein Auto oder was Adäquates zum Stolzdraufsein. Seine Lesung anlässlich der Suedlese Literaturtage wird kurzweilig mit ein paar seiner Lieder aufgelockert und sicher gut.

Aktuelles Buch: Sex, Drugs und Köcherbau (Kolumnen, jmb-verlag)
Aktuelles Album: Totte + die Tolstois, Lost in the Supermarket (Vinyl 10inch, Bex Records)
Facebook.com/derflottetotte,

Am Sonntag, 27. Juni ist um 21 Uhr Günter Kutzke zu Gast und wird zum Thema „Ein Gedicht kann eine Brücke“ und auf eine bilderreiche Erkundung von Orten & Wege der Elbinsel Wilhelmsburg mit zeitgenössischer Insellyrik nehmen.

Es geht um exklusive Brücken zu anderen Einzelnen, um Holzwege zu Dir selbst, um Zugänge zu Sinnfragen, um Umwege oder Tunnelarbeiten, Klappt-nicht Brücken sowie Luftbrücken um vom Leben zu naschen. Manchmal scheint es besser Brücken abzureißen, andererseits macht es viel Sinn neue Brücken aufzubauen. Wer sich hinterher darüber streitet wer den größten Teil gebaut hat, hat wohl von Anfang an verloren. Solange ich Brücken baue, habe ich Ziele, eine Zukunft will wohin. Wer hin ist, bewegt sich auch nicht mehr. Manche hocken auf einer uferlosen Brücke im nirgendwo. Sie wundern sich, dass niemand zu Besuch kommt nur weil man alle Brücken abgerissen hat. Mein Verhältnis zu Brücken bewirkt ob sich in meinem Leben noch was bewegt.
Brückentage kennen alle, ich will mehr Brückennächte.

Die Lesungen können live vor der Deichdiele und im Internet verfolgt werden (link unter www.suedlese.de)
Eintritt frei, Spenden erwünscht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here