Pfahlewer-Lichterketten erzeugen vor Weihnachten stimmungsvolles Licht – hier in der Blankeneser Bahnhofstraße. Foto: rc-fotografie

BLANKENESE. Die Mitglieder der Blankeneser Interessen-Gemeinschaft BIG denken schon im Frühling an Weihnachten: In Zukunft sollen möglichst an allen „größeren Zufahrten“ zum Stadtteil kleine Schiffe, sogenannte „Pfahlewer“, in den Bäumen leuchten. Dafür sollen die großen Leucht-Pfahlewer an Laternenmasten wegfallen, teilte das Quartiersmanagement jetzt mit. Das dadurch eingesparte Geld soll in weitere Lichterketten in Bäumen investiert werden.
Der Grund für die Umstellung: Die Mast-Ewer kosten zuviel. Denn deren Stromsicherungen müssen durch die Stadt ein- und ausgeschaltet werden, und das kostet mehrere tausend Euro. Dazu kommt, dass die Mast-Ewer nur gleichzeitig mit den Straßenlaternen leuchten dürfen. Dabei wäre an vielen Masten eine durchgehende Beleuchtung für trübe Dezembertage wünschenswert, heißt es in der BIG-Mitteilung. Für die Lichterketten in den Bäumen gibt es keine solchen Einschränkungen: Sie sind flexibler einsetzbar und kosten weniger.

Kleine stilisierte Pfahlewer werden in der Weihnachtszeit in Blankeneser Bäumen hängen. Foto: rc-fotografie

Oliver Diezmann, Erster Vorstand der BIG, kündigte an, dass die vorhandenen großen Outdoor-Pfahlewer aufgearbeitet und verkauft werden sollen. Der Zweite Vorstand Christian Fischer will die Ewer Mitgliedern und eventuell anderen privaten Interessenten anbieten. Die Einnahmen sollen für die Anschaffung neuer Baumketten verwendet werden. Um sie gut sichtbar aufzuhängen, werden „tragfähige Bäume in prominenter Lage“ gesucht, und Personen oder Unternehmen, die sie mit Strom versorgen, sagt Quartiersmanagerin Sabine Juchheim.
Wer so einen Baum auf seinem Grund stehen hat, kann sich per E-Mail an Quartiersmanagement@blankenese-ig.de melden. Die Blankenese Interessen-Gemeinschaft sucht außerdem Sponsoren, die dabei helfen wollen, weitere Bäume mit Pfahlewer-Lichterketten auszustatten.
Den kleinen Indoor-Pfahlewer für Zuhause wird es wieder rechtzeitig zur Weihnachtssaison bei der BIG zu kaufen geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here