Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021

RG. Harburg-Eißendorf. Am heutigen Mittwoch Abend hat es in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses gebrannt. Aufmerksame Nachbarn hörten den Alarm der Rauchmelder und riefen sofort den Notruf an. Aufgrund den langsam entstehenden Rauchentwicklungen haben sich die Nachbarn untereinander verständigt und das Haus verlassen.

Die Polizei sperrte und sicherte den Tatort rundherum ab. Die Feuerwehr kam mit einem Großaufgebot -mindestens 3 Löschfahrzeuge, ein Einsatzleiterfahrzeug sowie dutzende Feuerwehrkräfte. Die Feuerwehrmänner trugen Atemschutzmasken und löschten den Brandort über die Drehleiter von Außen sowie mit Wasserschläuchen über das Treppenhaus den Wohnungsraum.

Nach meinen Recherchen lebt dort eine 5-köpfige afrikanische Familie mit 3 Kindern. Während des Kochens ist in der Küche der Brand entstanden. Wie und warum genau wird noch geprüft.

Gott sei Dank sind keine Personen verletzt worden. Die Familie befindet sich in der Obhut der Polizei und werden von ihnen betreut.

Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021
Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ridouan Gacem. 03.03.2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here