Video informiert über Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern
Video informiert über Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern
Seit mehr als 20 Jahren vermittelt PFIFF in ganz Hamburg Patenschaften für Kinder psychisch kranker Eltern. Dabei werden vor allem alleinerziehenden Müttern, die von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, Patinnen oder Paten zur Seite gestellt, die sich zu vereinbarten Zeiten um die Kinder kümmern. In diesen Zeiten können die Kinder sorgenfrei einfach nur Kind sein und die Mütter sich ein wenig erholen. Seit kurzem informiert ein Film auf der Seite www.pfiff-patenschaften.de darüber, wie die PFIFF-Patenschaften funktionieren und was sie bewirken. Dort finden Interessent*innen auch Kontaktdaten von Fachkräften, die gerne im Gespräch ausführlicher über das Hilfsangebot informieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here