Post Blankenese
Ende Juni ist Schluss: Postfiliale in der Blankeneser Bahnhofstraße (Foto: Andresen)

Von Gaby Pöpleu

BLANKENESE. Im zweiten Halbjahr 2021 will die Post AG ihre Filiale in der Blankeneser Bahnhofstraße schließen. Jetzt wurde bekannt: Rewe an der Elbchaussee 576 wird übernehmen. Am 24. Juni soll dort eine Postfiliale eröffnen, die alte bleibt noch parallel bis 30. Juni geöffnet. Danach bleibt in der Bahnhofstraße nur noch ein so genannter Zustellstützpunkt erhalten.

Unter Federführung der CDU hatte die Bezirksversammlung Altona Bezirksamtsleiterin Stefanie von Berg aufgefordert, etwas gegen die drohende Postschließung zu unternehmen. Offenbar war das von Erfolg gekrönt: Ein Postvertreter berichtete im Hauptausschuss von der geplanten Kooperation mit Rewe.

Aber auch der Umzug zu Rewe wird von einigen kritisch gesehen: Die Post ziehe derzeit viele Kunden für die ohnehin von Online-Handel und Corona-Krise gebeutelten umliegenden Geschäfte an. Das falle dann weg, bedauerte zum Beispiel Christdemokrat Sven Hielscher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here