Anzeige


Gib‘ deine Hoffnung weiter und schöpfe selbst Hoffnung!
Gemeinsam Singen, reden, hoffen und teilen vor der Christuskirche!

Ab Sonntag, 6.12., 12.00 Uhr, und dann jeweils täglich von 10:00 – 18:00 Uhr (bis Sonntag, 3.Advent) wird vor der Christuskirche, Holstenplatz/ S-Bahn Holstenstr.,  das ‚Zelt der Hoffnung‘ stehen.
Besucher*innen werden gefragt und aufgefordert:
„Welche ‚Hoffnungserlebnisse‘ hattest du in letzter Zeit?
Schreib‘ sie auf und gib‘ sie an andere Leute weiter!
Welchen der ausgelegten Hoffnungstexte möchtest du in deinen Alltag mitnehmen?
Zünde ein (Kerzen-)Licht der Hoffnung an.“

Man kann auch einfach zum Klönen ans Zelt der Hoffnung kommen. Jeweils von 16:00 – 17:00 Uhr kann man sich neben jemanden aus der Christuskirche setzen  und drauflosreden.
Täglich um 17:00 Uhr gibt es eine Gute-Nacht-Geschichte für Kinder (und eine Krippe zum Selberbasteln) und um 17:30 Uhr werden gemeinsam Adventslieder (Texte werden ausgegeben) gesungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here