Anzeige


DH/realtvgroup, Hamburg. Der Hamburger Hafen verfügt mit „Echo 1“ über die erste autonome Drohne, die zur Gewässervermessung im Einsatz ist. Die Überwasserdrohne ist mit einem Echolot ausgestattet und zeichnet sich durch ihre geringe Größe und ihre Manövrierfähigkei aus. Durch den geringen Tiefgang sind mit der Drohne nun Messungen an Stellen möglich, an denen die herkömmlichen Peilschiffe nicht gelangen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here