Aktionstopg
Anzeige


Die Zeiten sind schwierig für die Kultur! Wir brauchen flexible und unbürokratische Lösungen. Hier kommt eine: 

 

Elbinsel-Aktionstopf für mehr Musik in der Nachbarschaft  

 

Das Netzwerk Musik von den Elbinseln startet große Crowdfunding Kampagneum Künstler*innen unkompliziert in ihrem Schaffen zu unterstützen und die Kultur in der Nachbarschaft lebendig zu halten. 

 

Das Team von Musik von den Elbinseln hat eine Crowdfunding Kampagne gestartet. 
Mit dieser Crowdfunding Kampagne wollen wir Geld sammeln, um einen Aktionstopf für mehr Musik in der Nachbarschaft ins Leben zu rufen. Ab heute kann gespendet werden. 

Mit diesem Aktionstopf möchten wir Musikschaffende von den Elbinseln in die Lage versetzen Projekte und Aktionen sofort und unkompliziert anzugehen und umzusetzen. Ob es sich nun um ein Innenhof Konzert, den Bau mobiler Bühnenelemente oder das Bespannen von Trommeln für den öffentlichen Trommelkreis am Stübenplatz dreht, oft scheitert die Umsetzung am fehlenden, aber notwendigen Kleingeld.  

Es braucht finanzielle Mittel, die für alle leicht zugänglich sind, das soll der Elbinsel-Aktionstopf sein!Der Erlös dieser Kampagne kommt direkt den Musikschaffenden der Elbinseln zugute, Das Geld unkompliziert und unbürokratisch an Musikmachende aus dem Stadtteil vergeben werden, sodass diese ihre Ideen flexibel und in Eigenregie umsetzen können. Das bedeutet Empowerment für die Musikmachenden und gleichzeitig mehr Musik in der Nachbarschaft, die live erlebt und mitgestaltet werden kann! 

SPREAD THE WORD: Unterstützt den Aktionstopf mit Reichweite! Sagt es weiter, denn mit jeder Spende und jeder kommen wir dem Aktionstopf und mehr Musik in der Nachbarschaft einen kleinen Schritt näher. Wer dieses Projekt unterstützt, wird zum/zur Ermöglicher*in und hilft lokalen Künstler*innen und Musikschaffenden spontane Projekte umzusetzen. 

Für jede Spende gibt es ein charmantes Dankeschön von uns. Kuriositäten aus den tiefsten Tiefen unserer Merch-Bestände, tolle Geschenke von Kooperationspartner*innen aus dem Stadtteil, wie der Inselpension, dem Turtur oder der Wildwuchs Brauerei.  

Bis zum 31.12.2020 kann unter folgendem Link gespendet werden: https://www.startnext.com/elbinsel-aktionstopf 

 

Mehr Informationen zum Elbinsel-Aktionstopf gibt es außerdem auf unserer Website, auf Facebook und auf Instagram.  

Unser Kampagnenvideo gibt es bei Startnext, auf unserer Website und auf YouTube zu sehen. 

  

Der Elbinsel-Aktionstopf für mehr Musik in der Nachbarschaft ist eine Crowdfunding Kampagne des Bürgerhaus Wilhelmsburg und dem Netzwerk Musik von den Elbinseln.  

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here