Interessierte können ihre ganz persönliche Geschichte zu Weihnachten im Elbe Wochenblatt veröffentlichen. Foto: da
Anzeige


Geschichten, Anekdoten, Rezepte: Wochenblatt veröffentlicht Auswahl der besten Beiträge – 50 Euro-Gutschein zu gewinnen

René Dan, Hamburg

Weihnachten ist auch das Fest der Erinnerungen. An Tannenbaumduft, strahlende Kinderaugen, wohlschmeckendem Weihnachtsessen – oder auch kleine und große Dramen. Weil zum Beispiel dem Nachwuchs nicht alle Wünsche erfüllt wurden. Oder man die Weihnachtsgans doch zu lange im Backofen hat schmoren lassen und die jetzt arg zäh schmeckt. Oder das Lametta anfängt zu brennen.

Welche Erinnerungen und Rezepte verbinden Sie mit Weihnachten? Das Elbe Wochenblatt veröffentlicht eine Auswahl der schönsten Artikel und Rezepte seiner Leserinnen und Leser. Diese Beiträge erscheinen auf den Weihnachtssonderseiten: am 5. Dezember in der ersten Samstagsausgabe des Elbe Wochenblatts. Unter den Einsendern mit den schönsten Geschichten und Rezepten verlost das Elbe Wochenblatt einen 50 Euro-Einkaufsgutschein für ECE-Einkaufscenter wie das Elbe Einkaufszentrum oder das Phoenix-Center.

Rezepte: Weihnachtsgans, Stollen oder exotische Gerichte

Die eingesendeten Weihnachtsrezepte – von der Zubereitung einer Weihnachtsgans über Kartoffelsalat mit Würstchen bis Christstollen und Plätzchen sowie exotischen Weihnachtsgerichten – sollte man prinzipiell nachkochen können, die Zutaten also auf dem heimischen Markt oder im Supermarkt erhältlich sein.

Bei den Rezepten wie auch bei den Geschichten gilt: Wenn möglich, bitte auch ein oder mehrere Fotos mitschicken. Die geschilderten Anekdoten und Erlebnisse sollten in Zusammenhang mit Weihnachten oder Advent stehen. Mit welchen Gefühlen blickte man beispielsweise dem Kommen des Weihnachtsmanns als Kind entgegen? Oder was sagt(e) die Tochter und der Sohn? Wurde eine Rute befürchtet? Und wie ging der „Nikolaus-Besuch“ dann aus? Oder: Wie verlief die Weihnachtsfeier mit der Flüchtlingsfamilie, die man eingeladen hatte?

Die honorarfreien Beiträge und Bilder bitte bis spätestens 29. November zusenden, siehe Infotext. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Adresse

Den Beitrag oder das Rezept bitte bis 29. November mit Absender zusenden an: Elbe Wochenblatt, Stichwort/Betreff: Gewinne: Weihnachtserlebnis, Theodor-Yorck-Straße 6, 21073 Hamburg oder per E-Mail an: redaktion@
elbe-wochenblatt.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here