Unter dem Motto #ohnewennundoder werden Gegensätze vereint. Foto: glo™ / BAT
Anzeige


EW – HAMBURG. Am letzten Abend des Reeperbahn Festivals wurden die Besucher noch einmal ganz besonders überrascht. Zusammen erlebten sie am 19. September die bisher größte je in Deutschland gezeigte Drohnen-Show.

Insgesamt 150 mit LED-Technik ausgestattete Drohnen, 30 Skybeamer und zahlreiche Showeffekte haben an den Landungsbrücken den Himmel acht Minuten lang zum Strahlen gebracht und der neuen Kampagne #ohnewennundoder zum glo™ Heater Leben eingehaucht.

Ein umfassendes Sicherheitskonzept machte die Show möglich. Für das Genehmigungsverfahren war vor allem die Stadt Hamburg, die Hamburg Port Authority sowie das Luftfahrt-Bundesamt zur Sperrung des Luftraums involviert. Vorab mussten 150 Flugroboter synchronisert, programmiert, mit individuellen LED-Monitoren ausgestattet und sicherheitskonform modifiziert werden.

Das Motto: #ohnewennundoder der neuen Marke glo™ vermittelt, dass man sich nicht immer entscheiden muss, sondern auch vermeintliche Gegensätze vereinbar sind und zusammen genießen lassen.

Die BAT (British American Tobacco) formuliert erneut ihren Anspruch auf Marketing- und Produktinnovation. Der glo™ Heater ist ein neuartiges patentiertes Produkt.

Für Freude und großes Erstaunen sorgte Deutschlands größtes Drohnen-Ballett. Foto: glo™ / BAT

www.Myglo.de

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here