Streetart-Meile am Bostelbeker Hauptdeich (Foto Gisela Baudy)
Anzeige


Die HARBURG21-Arbeitsgruppe Verkehr21 nimmt nach der coronabedingten Pause ihre Arbeit wieder auf. 

Am Sonntag, 26. Juli, startet die kleine Radtour zu den Streetart-Kunstwerken im Bezirk Harburg. Die für diesen Tag ursprünglich vorgesehene Tour entlang der Bille nach Bergedorf wird dagegen am 23. August nachgeholt. Treffpunkt ist der Harburger Rathausplatz um 11.00 Uhr.

Die Streetart-Radtour ist Teil der HARBURG21-Netzwerkreihe „HARBURG GRÜN UND FAIR“, die seit Juni 2018 erfolgreich läuft.

Zur Übersicht über alle Radtouren ab Juli 2020 siehe Harburger Klimaportal unter https://www.harburg21.de/de/schwerpunkte/mobilitaet/ag-verkehr21/fahrradtouren-aktuell/

Sicherheitsregeln müssen beachtet werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here