Anzeige


Hamburg-Rissen, Juli 2020. Produzent*innen durch den Verkauf fair gehandelter Produkte eine Perspektive bieten – das ist seit 30 Jahren das erklärte Ziel der Menschen hinter dem Rissener Weltladen. Eigentlich Grund genug für eine Jubiläumsparty, doch in Zeiten von Corona gibt es bessere Ideen: Ab August hält das kleine rote Haus in der Rissener Dorfstraße 49 jeweils ein „Angebot des Monats“ für seine Kund*innen bereit.

Feine Trinkschokolade und „Segelkaffee“ zum Aktionspreis.

Den Start macht leckere Bio-Trinkschokolade aus São Tomé in den Geschmacksrichtungen Vollmilch und Zartbitter. Im September lockt dann Segelkaffee von Café Chavalo aus Nicaragua zum Kennenlernpreis. Das Besondere: Der Kaffee wird nicht nur vor Ort ökologisch produziert, geerntet und geröstet, sondern auch klimaneutral nach Europa transportiert.  Das schmeckt man – einfach mal ausprobieren. Aktuell ist der Weltladen Rissen dienstags, donnerstags und samstags von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Informationen zu den Angeboten und zum Weltladen Rissen gibt es bei Sigrid Nitsch unter Telefon 040-877794 oder bei Karin Wachtel, karinwachtel@gmail.com.

Im September gibt es Segelkaffee von Café Chavalo zum Kennenlernpreis im Weltladen Rissen. © Café Chavalo

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here