Mit abwechslungsreichen Kindersportcamps beginnen beim SV Eidelstedt Hamburg die Sommerferien. Foto: pr
Anzeige


Arne Steenbock, SVE/Eidelstedt

Die großen Sommerferien werden sportlich beim SV Eidelstedt. Mit fünf Camps bietet der Verein viele Möglichkeiten für Kinder, sich in der schulfreien Zeit sportlich zu betätigen.

Den Auftakt macht in der ersten Ferienwoche ein abwechslungsreiches Kindersportcamp am Sportzentrum Redingskamp. Kinder von sieben bis zwölf Jahren haben hier die Möglichkeit, sich in zahlreichen Kursen auszutoben und Spaß zu haben. Vom 29. Juni bis zum 3. Juli erwarten die qualifizierten SVE-Trainer die sporthungrigen Kids, um mit ihnen zu tanzen, zu turnen oder zu boxen. Zudem gibt es Kurse im Capoeira, im Streetdance, in der Leichtathletik, im Kickboxen und im Parkour. Viele verschiedene Ballspiele runden das Wochenangebot ab, auch Entspannungskurse für zwischendurch wird es geben. Natürlich darf eine große Bewegungslandschaft nicht fehlen. Sämtliche Angebote sind auch offen für Kinder mit Beeinträchtigungen – der SVE freut sich auf viele Kinder, die Spaß an der Bewegung haben.

Direkt im Anschluss findet ein zweites Camp vom 6. bis 10. Juli statt. Die Kosten für die einwöchigen Camps belaufen sich für SVE-Mitglieder auf 45 Euro und für Nicht-SVE-Mitglieder auf 100 Euro.

Weiter geht es mit zwei neuen Zirkus-Akademien in der Sporthalle der Stadtteilschule Eidelstedt in der Lohkampstraße 145. Nach der erfolgreichen Premiere Anfang März wird es nun gleich zwei neue Akademien geben, sie finden statt vom 20. bis 24. Juli und vom 27. bis 31. Juli. Hier sind Kinder von sechs bis 14 Jahren eingeladen, um gemeinsam die verschiedenen akrobatischen Zirkustricks zu erlernen. Täglich von 9 bis 15 Uhr werden Teller gedreht, jongliert, Diabolo gespielt und Einrad gefahren. Für eine Anmeldegebühr von 45 Euro kann der Spaß beginnen.

Zeitgleich zur zweiten Zirkuswoche gibt es eine verkürzte Fußball-Akademie am Furtweg (27. bis 29. Juli). Fußballer der Jahrgänge 2007 bis 2012 können am Furtweg jede Menge Tricks und Technik erlernen. Die drei Fußballtage kosten für SVE-Mitglieder 29 Euro und für Nicht-Mitglieder 52 Euro.

❱❱ Für sämtliche Camps und Akademien kann sich über die SVE-Homepage
www.sve-hamburg.de angemeldet werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here