Das Kulturhaus Süderelbe feiert sein 40-jähriges Jubiläum auf www.kulturhaus-suederelbe.de Foto: Kulturhaus Süderelbe
Anzeige


SÜDERELBE. Das Kulturhaus Süderelbe feiert seinen 40. Geburtstag! Wegen Corona aber nicht wie ursprünglich geplant im Rahmen eines großen Sommerfestes, sondern virtuell: am Freitag, 5. Juni, ab 16 Uhr auf der Internetseite www.kulturhaus-suederelbe.de
Kultursenator Carsten Brosda, Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen, viele bekannte Künstler und Weggefährten haben ihr „Kommen“ zugesagt und sind mit Grußbotschaften dabei.

Hintergrund: Das Kulturhaus Süderelbe gründete sich als Verein in den Räumen des „Alten Jägerhofs“, einer Gründerzeitvilla auf einem großzügigen Parkgelände am Ehestorfer Heuweg. Seit 2012 es gut und zentral angebunden im Bildungs- und Gemeinschaftszentrum (BGZ) Süderelbe, Am Johannisland. Angeboten werden nach dem Motto „Kunst & Kultur – für jeden vor Ort“ Kurse, Workshops, Konzerte, Kino …

Das Kulturhaus-Team freut sich im Nachgang auf Glückwünsche der Besucher und Menschen, die hier Kunst-Erfahrungen gemacht haben: das kann eine Postkarte, ein Bild, eine Collage, eine Videobotschaft – per Post oder per Mail – sein. Aus den zugesandten Gratulationen wird eine Präsentation auf der Webseite des Kulturhauses online gestellt.

Zuschriften gern an Kulturhaus Süderelbe e. V., Am Johannisland 2, 21147 Hamburg oder per E-Mail an info@kulturhaus-suederelbe.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here