Christuskirche in Eimsbüttel
In der Christuskirche in Eimsbüttel finden wieder Gottesdienste statt
Anzeige


Nach mehrwöchiger Corona-bedingter Pause lädt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde am Pfingstsonntag wieder zu Gottesdiensten in die Christuskirche Eimsbüttel an der Fruchtallee ein. Drei kürzer gestaltete Gottesdienste finden am Pfingstsonntag, dem 31. Mai 2020 in der Christuskirche statt, um 10:00, um 11:00 und um 12:00 Uhr. Es dürfen jeweils nicht mehr als 40 Personen an den einzelnen Gottesdiensten teilnehmen. Ein Mund-Nasen-Schutz muss getragen werden, und Lieder werden zum gegenseitigen Schutz nicht gesungen. Trotz dieser Einschränkungen ist es gut, dass die Gemeinde ihre Gottesdienste wieder gemeinsam feiern kann.

In der Apostelkirche Eimsbüttel finden keine Gottesdienste statt, aber der untere Eingangsbereich der Apostelkirche ist geöffnet zum persönlichen Gebet und mit der Möglichkeit, eine Kerze zu entzünden. Daneben wird es auch eine ökumenische Video-Andacht zum Pfingstfest geben, die ab 10:00 Uhr am Pfingstsonntag freigeschaltet ist und über die Homepage der Gemeinde (www.ev-ke.de) angeklickt werden kann. Diese ökumenische Pfingstandacht wird von Menschen aus den verschiedenen christlichen Konfessionen in Eimsbüttel gemeinsam gestaltet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here