Die Mitarbeiterinnen des Eltern-Kind-Zentrums Reiherstieg organisieren den neuen Online-Elterntreff. Foto: Miriam Mumot
Anzeige


Eltern-Kind-Zentrum Reiherstieg ermöglicht montags und mittwochs Klönen per Videokonferenz

WILHELMSBURG. Das Eltern-Kind-Zentrum (EKiZ) Reiherstieg geht online: Aufgrund der Coronakrise hat das EKiZ geschlossen. Damit sich Eltern mit Kindern bis drei Jahren aber gleichwohl austauschen können, gibt es jetzt den „Online-Elterntreff EKiZ-Reiherstieg“.

Montags und mittwochs können Eltern jeweils zwischen 10 bis 11 Uhr über das Internet miteinander klönen und sich sehen. Zwar wendet sich das Eltern-Kind-Zentrum an Mütter und Väter mit Kindern bis drei Jahre, doch können auch ältere Geschwisterkinder am Online-Treff teilnehmen. Die Organisatorinnen vom EKiZ nehmen am virtuellen Wiedersehen teil und können somit auf Wunsch auch den ein oder anderen pädagogischen Ratschlag geben.

Auf der EKiZ-Homepage – www.ekiz-reiherstieg.de – finden Interessierte einen Link, der die Teilnahme am Online-Treff ermöglicht: Das Wiedersehen erfolgt über den Videokonferenzdienst „Zoom“, der seit der Corona-Pandemie weltweit besonders angesagt ist. DA

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here