HAMBURG-SÜD. Franziska Wedemann, Vorsitzende des Wirtschaftsvereins für den Hamburger Süden und Geschäftsführerin einer Großbäckerei mit 100 Mitarbeitern in der 4. Generation, und Arnold G. Mergell, stv. Vorsitzender und Geschäftsführer eines Chemieunternehmens mit 50 Mitarbeitern in 4. Generation, erheben in einem Video die Stimme für den Mittelstand und appellieren für einen verbesserten Zugang zu KFW – Liquiditätshilfen.

EW

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Der Wirtschaftsverein fordert verbesserten Zugang zu KFW – Liquiditätshilfen! – Bizzcheck.de Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here