Foto: Martinan@istockphoto.com
Anzeige


Wer gerne ein Kind aufnehmen möchte, jedoch nur für eine begrenzte Zeit: Bereitschaftspflege könnte die richtige Betreuungsform sein!

In dieser Pflegeform wird ein Kind in der Regel dann untergebracht, wenn es unvorhersehbar und kurzfristig aus seiner Familie genommen werden muss – zum Beispiel, wenn es dort durch eine akute Krise gefährdet ist. Die Zeit der Unterbringung ist befristet. Mehr über die Bereitschaftspflege erfahren Sie hier.

Interesse? Dann melden Sie sich gerne zum nächsten Informationsabend der Hamburger Pflegeelternschule an: Anmeldung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here