Auch Schlagersänger Peter Sebastian half beim Schreddern fleißig mit. Foto: pr

Siegmund Borstel, Harburg. Das 24. Schredderfest der Freiwilligen Feuerwehr in Rönneburg war wieder ein voller Erfolg. Rund 250 Tannenbäume wurden kleingehäckselt. Der Erlös der Aktion kommt wie immer dem Förderverein unfallgeschädigter Kinder zu Gute. Schirmherr Peter Sebastian wird den Spendenscheck demnächst wieder mit Freude entgegennehmen.
Für die passende Stimmung sorgten erst der Spielmannzug des Schützenvereins Rönneburg, danach Peter Sebastian, Pascal Krieger, Michael Kleve, Jan Hayston, Steven Loyd. und später DJ Tobi.
Wer die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr kennenlernen möchte, kann über das Internet www.feuerwehr-roenneburg.de Kontakt aufnehmen. Bilder vom Schredderfest gibt’s unter www.schredderfest.de. Am 9. Januar 2021 wird das 25. Schredderfest gefeiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here