Auf dem Siegerpodest: Benedikt Benz (l., Offenbach), Sieger Max Oertzen (M., Harburger RG) und der Dritte Paul Fietzke (r., Cottbus). Foto: HRG
Anzeige


Siegmund Borstel, Hamburg-Süd. Der Sieger war wütend. Mit Zornesröte im Gesicht wurde Max Oertzen (13) von der Harburger RG am Wochenende in Albstadt Deutscher Meister im Cyclocross (Schüler U15). „Ich war zornig, weil ich den Start verk… habe“, sagte der überglückliche Moorburger, der beim Start von der Pedale gerutscht war.
Obwohl der Kurs wenig anspruchsvoll war, konnte Max in den wenigen technischen Passagen seine Klasse voll ausspielen, sich Position für Position vorarbeiten, um das Rennen dann doch noch mit sechs Sekunden Vorsprung zu gewinnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here