Foto: pr

FISCHBEK. Im Fischbeker Heidehaus startet eine neue Veranstaltungsreihe. Der Musiker und Wildnispädagoge Holger „Hobo“ Daub lädt Menschen, die Spaß an Musik und Natur haben, ein zu einer Wanderung durch die Fischbeker Heide.
Gemeinsam wollen sich die Teilnehmer auf die Suche nach Bäumen machen, die für die Herstellung von Mundharmonikas geeignet sind. Im Anschluss gibt es im Heidehaus einen kulturhistorischen Vortrag zum Thema „Mundharmonika – aus der Westentasche ins Rampenlicht“ und einen Workshop für alle, die Lust haben selber zu spielen oder es zu lernen. Los geht es am Sonnabend, 11. Januar, um 11 Uhr im Fischbeker Heidehaus, Fischbeker Heideweg 43A.
Der nächste Spaziergang unter dem Motto „Naturbegegnung und Mundharmonika-Workshop“ ist für den 5. Mai geplant. Anmeldungen und mehr Infos unter Tel 73 67 72 30 oder per E-Mail an fischbek@loki-schmidt-stiftung.de                            SL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here