Anzeige


 

Von der Nordsee an die Elbe – Blankeneser Gospelchor trifft UnFÖHRgettable

 

Ein Konzert der besonderen Art erwartet das Publikum am 1. Februar 2020 in der Blankeneser Kirche am Markt. Zu Gast beim Gospelchor Blankenese (GosBl) ist der Föhrer Gospelchor UnFÖHRgettable. In einem gemeinsamen Workshop erarbeiten die beiden Chöre das Programm „Stand by Me“. Die Gruppen trafen sich zum ersten Mal im letzten Frühjahr zu einem Probenwochenende auf der Nordseeinsel, um vor voller Kirche ein Konzert zu geben. Nun kommen die Insulaner zum Gegenbesuch. Die Chorleiter Gregor DuBuclet und Andrea Arfsten haben ein vielseitiges Programm bekannter und weniger bekannter Gospellieder zusammengestellt, die die Chöre sich gemeinsam erarbeiten. Die neuen Songs werden im Konzert erstmals aufgeführt und ergänzt durch einen kleinen Auszug aus den jeweiligen Repertoires der Chöre. Fachmännisch begleitet werden sie durch den langjährigen Music Director des GosBl,  James Mironchik.

Das Titellied „Stand by Me“ von US Liedermacher Ben E. King steht Pate für das Konzert. King nahm seine Inspiration für den Song von dem Spiritual „Stand by Me Father“, das als Grundlage den Psalm 46, 8 hat: „Der HERR Zebaoth ist mit uns, der Gott Jakobs ist unser Schutz.“ Der Song ist weltweit bereits mehr als 400 Mal aufgenommen worden. Unter anderem von John Lennon und dem Kingdom Choir.

 

Samstag, 1. Februar 2020, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), in der Blankeneser Kirche am Markt. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

 

Weitere Informationen rund um den GosBl findet Sie unter www.gospel-blankenese.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here