Wer kann mitfahren? In Finkenwerder herrscht auf dem Anleger vor der Fähre oft Gedränge. Foto: Forumfährefinkenwerder

FINKENWERDER. Die HADAG verbessert den Fahrplan ihrer Elbfähren: Zum aktuellen Fahrplanwechsel im Dezember werden die Umstiegszeiten in Finkenwerder verbessert und es gibt eine zusätzliche Fahrt am Wochenende.
Der Fahrplan war zuletzt im Sommer geändert worden. Dadurch hatte es für Nutzer der Fährlinie 64 zwischen Finkenwerder und Teufelsbrück Probleme mit knappen Zeiten gegeben, wenn man in Finkenwerder Richtung Landungsbrücken in die 62er Fähre umsteigen wollte. Das ist jetzt behoben, das Umsteigen ist bequemer möglich.
Außerdem neu: eine zusätzliche Fahrt am Sonnabendabend. Wer zum Beispiel nach Theater- oder Kinobesuch von Hamburg zurück nach Finkenwerder fahren möchte, kann ab sofort um 23.15 Uhr die Linie 62 Landungsbrücken-Finkenwerder nehmen. Bisher gab es eine einstündige Lücke zwischen 22.45 Uhr und 23.45 Uhr, die jetzt geschlossen wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here