Außergewöhnliches Ballett zeigt die Inszenierung von „Romeo and Juliet“, hier dargestellt von James Boyd und Daniela Filippone. Foto: manfred h. vogel
Anzeige


Heinrich Sierke, St. Pauli

Romeo und Julia – die wohl ergreifendste Liebesgeschichte der Welt. William Shakespeares Tragödie hat bereits viele Generationen von Theaterbesuchern ergriffen, und seit Sergej Prokowjews Version 1938 erstmals aufgeführt wurde auch die Freunde des Balletts. Jetzt kommt dieser Klassiker in einer sehr ungewöhnlichen Interpretation: Als Rock-Ballett mit einem Mix aus klassischer Musik wie Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und aktuellen Hits von Popstars wie Bruno Mars. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für
„Romeo and Juliet. The Rock Ballet“ am Dienstag, 7. Januar, in der Kulturfabrik Kampnagel.

Choreografin Adrienne Canterna verbindet klassisches Ballett mit einer unkonventionellen Herangehensweise, die sie bereits bei ihrer Erfolgsshow „Rock the Ballet“ zeigte. Und so holt sie
Shakespeares Werk ins Hier und Jetzt. Gleichzeitig ist für Adrienne Canterna klar: Der menschliche Körper kann die großen Gefühle wie Liebe und Hass, Freude und Trauer, Hoffnung und Verzweiflung am besten zum Ausdruck bringen, wenn er tanzt.
Und das tun die jungen Ballettkünstler in Perfektion. Eine atemberaubende Lichtshow unterstreicht die tragische Handlung visuell und versetzt sie in die Gegenwart.

Die Musik wiederum schafft den perfekten Spagat zwischen klassischer Vorlage und modernem Update. Canterna setzt dabei einerseits auf Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ und andererseits auf aktuelle Songs von Künstlern wie David Guetta, Lady Gaga und Katy Perry. Eine emotionsgeladene Mischung, die das Bühnengeschehen widerspiegelt. Und auch das Videodesign unterstreicht die Vielschichtigkeit dieser Geschichte.

Wer dieses Bühnenerlebnis kostenlos sehen will, sendet bis Montag, 16. Dezember, eine Postkarte mit Absender und Telefonnummer an das Elbe Wochenblatt, Betreff „Romeo and Juliet“, Theodor-Yorck-Straße 6, 21079 Hamburg oder an post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ Romeo and Juliet
The Rock Ballet
Kampnagel, K6
Jarrestraße 20
7. bis 19. Januar
19.30 Uhr, sa 14.30/19.30 Uhr
45,90 bis 64,90 Euro
Tel. 47 11 06 33 oder
www.romeoandjuliet.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here