Duo Sempre © Duo Sempre

Duo Sempre
4-händig auf 1 Gitarre
Dariya Panasevych und Arsen Asanov präsentieren eine Zeitreise mit Werken von Jean-Philippe Rameau, Domenico Scarlatti, Napoleon Coste, Isaac Albeniz, Nikita Koshkin u.a. Ein Highlight des Konzertabends ist die Uraufführung der Suite „La Joie“ des Hamburger Komponisten und Autors Sören Sieg.

Durch diese Vielfalt stellt das Duo Sempre die Gitarre in verschiedenen Ausprägungen vor – sie klingt ernst, romantisch, virtuos und brillant, lyrisch und mysteriös. Außergewöhnlich ist bei einzelnen Stücken das vierhändige Spiel auf einer Gitarre.

Ihr solistisches Masterstudium schlossen Dariya und Arsen am Mozarteum Salzburg ab und als Duo im Bereich Kammermusik bei Prof. Jens Wagner an der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) in Hamburg. Die beiden Künstler sind Gewinner zahlreicher Gitarrenwettbewerbe, Stipendiaten des DAAD und der Yehudi Menuhin „Live Music Now“-Stiftung.

Sören Sieg
Sören Sieg wurde 1966 in Elmshorn geboren und lernte bereits als Kind Blockflöte, Violine und Klavier. Er studierte Soziologie, Politik und Musik in Hamburg und Bielefeld und tourte 18 Jahre lang mit dem A-Cappella-Comedy-Quartett LaLeLu durch die Republik.

Nach zehn Programmen und 2000 Konzerten verabschiedete er sich 2012 von LaLeLu und lebt seither als freier Schriftsteller und Komponist in Hamburg. Er veröffentlichte bislang zehn Bücher und zahlreiche Werke für moderne Kammermusik.

Vor dem Konzert und in der Pause bietet das Bistro-Team der Adventgemeinde Getränke an.

GrindelLive
Duo Sempre
Adventhaus Grindelberg
Grindelberg 15
20144 Hamburg
24. November 2019, 17 h

VVK/AK 12/15 €
Schüler*-/Student*innen 12 € (nur an der AK)
Kinder bis 12 Jahre frei

Tickets
– Online unter feinekonzerte.de und bei allen bekannten VVK-Stellen via eventim.de zzgl. Gebühr
– gebührenfrei per verbindlicher Bestellung an tickets@crossover-events.de
– Abendkasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here