Anzeige


Bühne frei für innovative und unkonventionelle Musikstile außerhalb des Mainstreams! Als Weiterführung unseres „Technik Total“ Kompaktwochenendes im September schlagen wir hier die Brücke zur Praxis und laden in Kooperation mit Veranstalterinnen aus Altona und Wilhelmsburg zu einem kleinen, aber feinen Festival. Als Plattform für weibliche Professionals in der Musikbranche, stärken wir Frauen* im Musik Business in Hamburg und zeigen, dass diese bei Weitem nicht nur die Genres Pop & SingerSongwriter*in bedienen.

Konzert 1: Doppelkonzert  THE JUJUJUs & Thordis M. Meyer

Wann: FR. 22.11.19 – ab 21 Uhr im Turtur, Einlass: 20 Uhr
Wo: Am Veringhof 13 · 21107 Hamburg
Eintritt: 10 €

THE JUJUJUs: Elektronische Beats mit Stimme und experimentellen Sounds – alles in Eigenregie erdacht, umgesetzt und produziert. http://www.thejujujus.de/

Thordis M. Meyer: Einmal smoothes, mal stimmgewaltiges Ich-schaff-das-auch-allein, das nie alleine ist: Verzerrte Stimmen, Saxofon, Synthies und Beats als gender- und genrebending Stilmix. Vokuhila! https://vimeo.com/thordismmeyer

Konzert 2: Doppelkonzert  Kuoko & Plastiq

Wann: SA. 23.11.19 – ab 21 Uhr im Slot (Fux Kaserne), Einlass: 20 Uhr
Wo: Bodenstedtstr. 16  / Ecke Zeiseweg · 22765 Hamburg
Eintritt: 10 €

Kuoko: Kraftvolle, ruhige Beats und eine glasklare Stimme – Electropop der Extraklasse! https://soundcloud.com/kuoko/tracks

Plastiq: Immer anders – die drei Improvisations-Meisterinnen klingen nach Kraut, Garage und Sirenen. Mit Beats, Synthies und drei Stimmen entstehen spontane Choreos und Trackpremieren. https://plastiqcamp.bandcamp.com/

Anschließend Party mit Miss van Biss!

All gender welcome!

Weitere Infos unter: www.frauenmusikzentrum.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here