Foto: Symbolfoto Engel - www.pixabay.com

Freizeitgruppe Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60+

Führung St. Joseph Hamburg – Kiezkirche zwischen Nachtclubs am Mittwoch, den 29.01.2020

Mitten im Hamburger Amüsier- und Rotlichtviertel, dem weltbekannten St. Pauli, auf der Großen Freiheit, steht die katholische St. Joseph-Kirche.

Die Barockkirche St. Joseph ist ein aus Backstein gefertigter Saalbau. Das mächtige Portal wirkt beeindruckend. Eine Heiligenfigur über der Kirchenpforte empfängt den Besucher.
Es ist der Heilige Joseph mit dem Jesuskind. Eine Schar Engel umringt sie. Hohe, mit Sandsteinelementen verzierte Fenster rahmen das Portal ein. Zusammen mit dem von Voluten geschmückten Giebel bildet diese Fassade eines der wichtigsten Zeugnisse der Barockkunst im späteren Hamburger Stadtgebiet.

Unter der Kirche befindet sich eine beeindruckende Krypta. Diese wurde bis zum November 2015 renoviert und beinhaltet seitdem ein Beinhaus. In dem Kellergewölbe liegen – von einer Glasscheibe geschützt – die Gebeine von zirka 350 Menschen, die zwischen 1719 und 1886 unter St. Joseph bestattet wurden.

Die Knochen waren lange in den zugemauerten Katakomben der Kirche verschollen und wurden erst 2011 bei Vermessungsarbeiten wiederentdeckt. Hinterher Einkehr bei Schweinske (Eigener Verzehr).

Preis pro Person: 10,00 € – Zahlungsfrist: 29.12.2019

Treffpunkt: 12:10 Uhr S-Bahn Reeperbahn Bahnsteig

Freizeitgruppe Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60+

Anmeldungen oder weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke (42) Telefon: (040) 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@besichtigungen-hamburg.de oder im Internet unter: http://www.besichtigungen-hamburg.de oder http://www.heiko-luedke.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here