Freitag,
18. 10., 20 Uhr

in den Räumen der KulturWerkstatt Harburg, 21079 Hamburg, Kanalplatz 6

Mein Onkel

Jacques Tati, F 1958, f., 117 min. FSK 6

Eine mit augenzwinkernder Ironie erzählte Satire. Monsieur Hulot begegnet dem kalten Komfort des materialistischen Lebens mit zärtlichem Humor und schmunzelnder Lebensweisheit. Der lebensklug-weltfremde Held, nimmt sich in der Stadt seines kleinen Neffen an, dessen Eltern Hulots perfekte Antithese sind: reiche, modernistische Snobs, Roboter des technisierten Zeitalters. Die Hauptperson dieser Komödie spielt Tati selbst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here