Mit der Henschel-Dampflok von 1927 fahren Sie im Heeresfeldbahnwagen von 1919 vom historischen Deinster Bahnhof nach Lütjenkamp-Museum durch die Stader Feldmark und zurück. Die Waggons sind mit Kanonenöfen warm beheizt, falls die Temperaturen fallen sollten. Die Fahrt inkl. Besuch im Museumsschuppen dauert ca. 50 Minuten. Für das leibliche Wohl sorgen der Grill am Bahnhof und der Kiosk im Museumsschuppen. Die Abfahrten finden stündlich von 10:40 – 15:40 Uhr statt.

Bei schönem Wetter fährt der offene Lorenzug mit historischer Diesellok vom Deinster Bahnhof ans neue Streckenende stündlich von 11:10 – 16:10 Uhr. Umsteigemöglichkeit zwischen Dampf- und Sitzlorenzug in Lütjenkamp.

Der Eintrittspreis beträgt € 5,– für Erwachsene und € 2,50 für Kinder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here