Grafik Wikimedia
Anzeige


Von Freitag, 13. September (22 Uhr), bis Montag, 16. September (5 Uhr), ist die A7 in Fahrtrichtung Norden zwischen den Anschlussstellen HH-Stellingen und HH-Schnelsen Nord voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt ab der Anschlussstelle HH-Stellingen über Kieler Straße (B4), Holsteiner Chaussee (B4), Oldesloer Straße bis zur Anschlussstelle HH-Schnelsen-Nord.

Voraussichtlich im Oktober und Dezember wird es zwei weitere 55-stündige A7-Sperrungen geben. Dabei wird die Autobahn zwischen der Anschlussstelle HH-Schnelsen-Nord und dem Autobahndreieck Nordwest in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die erste Sperrung wird voraussichtlich von Freitag, 25. Oktober (22 Uhr), bis Montag, 28. Oktober (5 Uhr), andauern und die zweite Sperrung von Freitag, 6. Dezember (22 Uhr), bis Montag, 9. Dezember 2019 (5 Uhr).

Für die Anreise zum Hamburg Airport bitte mehr Zeit einplanen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here