Tanzlabor für Kinder im Gängeviertel

Ein Ferienangebot für Kinder zwischen 7-10 Jahren

Tanzlabor 6: „Dance your Song“

Mit Helen Schröder und Véronique Langlott

Hast du einen Lieblingssong? Einen Song, der dich glücklich macht, wenn du ihn hörst? Der dein Herz höherschlagen lässt? Der dich zum Tanzen oder Hüpfen bringt? Zu dem du singst, lachst oder weinst? Einen Song, den du gerne mit anderen teilen würdest? Gemeinsam spielen wir uns unsere Lieblingslieder vor und erwecken sie zu neuem Leben. Mit euren Ideen und eurer Fantasie erfinden wir auf die Songs neue Tänze und Moves. Wie bewegen wir unsere Arme, Beine und Füße, wenn im Lieblingslied das Wort „Freundschaft“ oder „Eiscreme“ gesungen wird? Und wie tanzen wir ein Einhorn, das auf dem Regenbogen Richtung Sonnenuntergang galoppiert?

Aber das ist noch nicht alles! Denn wenn wir mal nicht weiterwissen, holen wir uns Unterstützung von unseren Freunden: die große Welt der Popsongs schrumpft auf die Größe einer Tischplatte. Kuscheltiere, Federmäppchen und Butterbrotdosen verwandeln sich in unseren Händen zu den Stars und Sternchen eurer Songs. Kreisel und Jo-Jos werden zu Hüftschwüngen. Zirkel und Stifte machen den Flossing-Move von Fortnite. Jeder darf was von zu Hause mitbringen. Pack deine 3 Lieblingsgegenstände ein und los geht’s: Im Tanzstudio lassen wir Muttis Schneebesen und Omas Stricknadeln zu den Beats von Clueso oder Cro tanzen. Mit dabei die Handykamera, um unser Musikvideo zu drehen. Am Ende sind wir die neuen Stars und tanzen die Choreographien unserer Lieblingssongs von unseren eigenen Musikvideos ab.

 

Teilnahme Kostenlos!

Wann: 07.-10.10. 2019

Von: 09:30-14:00 Uhr

 

Wo: Der Bewegungsraum im Gängeviertel, Valentinskamp 34 a (Im Hinterhof), 20355 HH

Anmeldung unter: kindertanzlabor.gaengeviertel@gmail.com

Weitere Infos unter: www.bewegungsraum.weebly.com/tanzlabor.

 

Das Tanzlabor für Kinder ist eine Initiative des Bewegungungsraum e.V., der sich im Hamburger Gängeviertel befindet. Das Tanzlabor wird von der Choreographin und Tanzpädagogin Véronique Langlott in Zusammenarbeit mit Pädagoginnen unterschiedlicher Tanzstilrichtungen und Expertisen geleitet, so dass jedes Tanzlabor einen anderen inhaltlichen Schwerpunkt hat.

Das Kindertanzlabor wird durch die Stiftung Aktion Mensch gefördert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here