Auch kommenden Sonntag werden wir die Kollegen von „Hamburg is(s)t gut“ wieder mit einer Lieferung Wasser unterstützen und Jeder kann mithelfen, das Ziel zu erreichen. Erfahrungsgemäß brauchen wir pro Sonntag dann gut 100 Flaschen Wasser (bei Hitze auch mehr), die wir parallel zum Essen von „Hamburg is(s)t gut“ ausgeben.

Erste Rückmeldungen von Leuten gibt es bereits, die auch kommenden Sonntag mit aushelfen wollen und Wasser mitbringen. Das ist ganz toll und wir freuen uns sehr darüber, wenn es in diesem Sinne dann auch weitergeht und den Obdachlosen für Dauer mit der Zulieferung von Getränken am Hamburger Hauptbahnhof (am Sonntag) geholfen wird.

Helfen kann so einfach sein! Jetzt mitmachen und Wasser spenden!

Wenn Jeder, der das hier liest, einen Sixpack Wasser von privat am Sonntag mitbringt und mehrere Leute dies dann auch tun, dann wäre das auch schon eine Menge Wasser, das an die Obdachlosen am Hamburger Hauptbahnhof verteilt werden kann.

Seid bei den Verteilungen gerne persönlich mit dabei!

Tipp: Einfach am Samstag im nächstgelegenen Supermarkt eine Kiste Wasser kaufen und am Tag darauf um 15 Uhr zum Hauptbahnhof bringen. (Einzelne Flaschen gehen natürlich auch).

Termin: Nächste Essens-und Getränke-Verteilung ist am 11.8. und 18.8. um jeweils 15 Uhr – Hamburg HBF – Heidi Kabel Platz 1 (Ausgang Kirchenallee).

Wir freuen uns sehr!

https://www.facebook.com/hamburgisstgut/

Foto von der Verteilung vom 4.8. mit Antje K., Frederike R., Jürgen & Stefanie, Michael und Junghoon Lee aus Südkorea. Danke fürs mithelfen und beisteuern!

http://www.hamburger-obdachlose.de

Spendenlink: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=BPRQAES9QNP2N (Wasserkauf & Sommernotprogramm)

 

1 KOMMENTAR

  1. Am Flughafen kommen Wasserspender:
    Eine gute Idee,
    doch sollte man diese Idee auch
    am HH- Hauptbahnhof durchsetzen,
    denn HH’s Wasser ist Spitze und wird
    auch am Hbf. sicherlich gern angenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here