Das verwahrloste Gebäude des ehemaligen Hotels Schweizer Hof befindet sich in der Moorstraße, in bester Harburger Innenstadtlage, direkt gegenüber dem Phoenix Center. Foto: Andre Lenthe
Anzeige


Von Niels Kreller.
HARBURG. Ein weiterer Schandfleck soll aus der Harburger Innenstadt verschwinden: Nachdem das vergammelte Harburg Center Geschichte ist und durch einen Neubau ersetzt wird, geht es nun dem ebenfalls verkommenen ehemaligen Hotel Schweizer Hof in der Moorstraße 19 an den Kragen.
Das Gebäude soll umgebaut werden und wieder ein Hotel entstehen. Ein entsprechender Bauantrag für die bisherigen sechs Vollgeschosse plus einem Staffelgeschoss mit insgesamt 20 Zimmern und 40 Betten liegt schon beim Bezirksamt.
Zur Umsetzung des Plans bedarf es aber einer Befreiung vom bisherigen Bebauungsplan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here