Foto: Robin Schmiedebach

René Dan, Luhmühlen

Hoher Besuch aus Frankreich: Die Musikerin Zaz gastiert als Top-Attraktion beim Sommerfestival „A Summer’s Tale“, das von Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. August, zahlreiche weitere Highlights bietet. Im Eventpark Luhmüheln, in einer idyllischen Landschaft, spielen zahlreiche Musiker, darunter die Britpop-Band Suede, der Singer-Songwriter Dermot Kennedy und die Hamburger Avantgarde-Punkband „Die Goldenen Zitronen“.

Außergewöhnlich für ein Musikfestival: Lesungen, Comedy, Workshops und Diskussionen sind fester Bestandteil des Programms, ergänzt von kulinarische Spezialitäten.

Yoga, Trommeln
und Thaimassage

So wird die Wiener Feministin Stefanie Sargnagel, die sich immer wieder – oft humorvoll – mit Chauvinisten anlegt, ebenso auftreten wie die Autorin Ronja von Rönne, deren Statements ebenfalls häufig für erregte Gemüter sorgen. Musik und Comedy wiederum vereint das Duo „Tiere streicheln Menschen“.

Mitmachangebote wie Basteln und Malen bietet die „Zwergstadt“ für die kleinsten Besucher, derweil sich die größeren bei „Familienyoga“ oder einem Song-Workshop mit dem Trio „Rabauken und Trompeten“ erproben können. Erwachsene können in Workshops diverse Yoga-Stile ebenso kennenlernen wie Trommeln oder Thaimassage.

Wie bei den Lesungen wird auch die Musik von Frauen-Power geprägt. So gastiert außer Zaz – die mit einer Mischung aus Chanson, Pop und Rock begeis- tert – beispielsweise die Alternative Rockerin Trixie Whitley aus Belgien, die dänische Folksängerin Tina Dico sowie die Indie-Pop-Künstlerin Kate Nash oder die amerikanische Liedermacherin Joan As Police Woman. Gleichwohl wird es an männlichen Interpreten nicht mangeln, beispielsweise, wenn das Quintett von Maximo Park einen Mix aus Britpop und Rhythm and Blues spielt, Michael Kiwanuka kraftvollen Soul singt und das Post-Punk-Trio „Die Nerven“ das Publikum elektrisiert.

Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Tagestickets für Freitag und Sonnabend, 2. und 3. August, einschließlich Camping. Interessierte senden bis Montag, 24. Juni, eine Postkarte an: Elbe Wochenblatt, Stichwort/Betreff: „Gewinne: A Summer’s Tale“, Theodor-Yorck-Straße 6, 21079 Hamburg. Oder eine E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

❱❱ A Summer’s Tale
Do-So, 1. bis 4. August
Eventpark Luhmühlen,
Westergellerser Heide 1,
21276 Luhmühlen
Tickets ab 49 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen www.asummerstale.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here