Kai Külper (l.) und Hans-Jürgen Jepsen zwischen ihren Oldtimern. Foto: pr

FINKENWERDER. Menschen, die gern alte Autos anschauen, sollten am Sonntag, 23. Juni, nach Finkenwerder kommen. Kai Külper und Hans-Jürgen Jepsen veranstalten auf dem Schulhof der Finkenwerder Westerschule, Finkenwerder Landscheideweg 180, ihr mittlerweile sechstes Oldtimer-Treffen. Los geht’s auf der Karkmess um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst.
„Wir erwarten wieder über 50 interessante Oldtimer“, so die beiden Organisatoren, „bei unserem Treffen gibt es längst viele Stammteilnehmer.“ Die Besucher schätzen die schöne Atmosphäre ebenso wie die „Bezingespräche“ und die gesellige Stimmung auf der – parallel stattfindenden – Karkmess. Höhepunkt des Tages soll die große gemeinsame Rundfahrt werden. Ab 15 Uhr werden die Fahrzeuge zunächst auf dem Festplatz der Karkmess vorgestellt, dann folgt eine beschauliche Rundfahrt über die Insel.
Wer mit seinem Oldtimer dabeisein möchte, kann sich anmelden bei Hans-Jürgen Jepsen unter Tel 743 42 26 oder per E-Mail an Info@physio-finken werder.de oder bei Kai Külper unter Tel 742 51 86 oder per E-Mail an info@kaikuelper.de. „Wer spontan vorbei kommen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen“, so Kai Külper weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here