Harburgs CDU-Kreisvorsitzender Uwe Schneider zieht wieder in die Bezirksversammlung ein. Er erhielt in seinem Wahlkreis aber weniger Stimmen als Timo Feineis (AfD). Foto: kreller

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreichte die SPD bei den Bezirkswahlen 2019 in Harburg 27,1 Prozent der Stimmen (-11,5), knapp dahinter folgen die Grünen mit 25,8 % (+12,3). Die weitere Reihenfolge:
CDU: 19,3 % (-7,3)
Linke: 9,3 % (+0,4)
AfD: 10,2 % (+4,2)
FDP: 6,1 % (+1,7)

Damit erhalten die Grünen und die SPD in der Harburger Bezirksversammlung jeweils 14 Sitze. Weitere Verteilung:
CDU: 10
Link: 5
AfD: 5
FDP: 3

Folgende Abgeordnete wurden in die Bezirksversammlung gewählt:

Wahlkreis 1: Heimath, Jürgen (SPD, 2.569 Stimmen), Helga Stöver (CDU, 1.961 Stimmen), Simon Dhemija (Linke, 2.610 Stimmen), Heinke Ehlers (Grüne, 5.433 Stimmen)

Wahlkreis 2: Torsten Fuß (SPD, 3.164 Stimmen), Michael Schaefer (CDU, 1.518 Stimmen), Jakob Mellem (Grüne, 3.210 Stimmen)

Wahlkreis 3: Klaus Fehling (SPD, 3,876 Stimmen), Rainer Bliefernicht (CDU, 7.034 Stimmen), Jürgen Marek (Grüne, 10.451 Stimmen), Andreas Fleischer (AfD, 4.221 Stimmen)

Wahlkreis 4: Peter Bartels (SPD, 3.179 Stimmen), Claudia Oldenburg (SPD, 2.634 Stimmen), Uwe Schneider (CDU, 3.451 Stimmen), Regina Marek (Grüne, 6.503 Stimmen), Timo Feineis (AfD, 4.552 Stimmen)

Wahlkreis 5: Claudia Loss (SPD, 3.885 Stimmen), Jens Ritter (CDU, 2.124 Stimmen), Michael Schulze (Linke, 2.617), Britta Herrmann (Grüne, 5.968 Stimmen)

Wahlkreis 6: Sören Schinkel-Schlutt (SPD, 3.571 Stimmen), Lars Frommann (CDU, 4.866 Stimmen), Gudrun Schittek (Grüne, 5.582 Stimmen), Matthias Arft (AfD, 3.964 Stimmen)

Wahlkreis 7: Marion Wolkenhauer (SPD, 3.858 Stimmen), Robert Timmann (CDU, 4.083 Stimmen), Fabian Klabunde (Grüne, 5.537 Stimmen)

Wahlkreis 8: Holger Böhm (SPD, 2.352 Stimmen), Brit-Meike Fischer-Pinz (CDU, 3.577 Stimmen), Britta Ost (Grüne, 4.828 Stimmen)

Bezirksliste: Frank Richter (SPD, Listenplatz 1), Natalia Sahling (SPD, Listenplatz 2), Benizar Gündogdu (SPD, über Personenwahl in Liste, 2.935 Stimmen), Beate Pohlmann (SPD, über Personenwahl in Liste, 2.910 Stimmen), Frank Wiesner (SPD, über Personenwahl in Liste, 2.221 Stimmen), Ralf-Dieter Fischer (CDU, Listenplatz 1), Antje Jaeger (CDU, über Personenwahl in Liste, 2.030 Stimmen), Viktoria Isabell Ehlers (FDP, Listenplatz 1), Günter Rosenberger (FDP, über Personenwahl in Liste, 1.130), Tom Niemeier (FDP, über Personenwahl in Liste, 568), Andreas Finkler (Grüne, Listenplatz 2), Michael Sander (Grüne, Listenplatz 6), Bianca Blomenkamp (Grüne, Listenplatz 7), Corine Veithen (Grüne, Listenplazu 9), Andreas Strube (Grüne, über Personenwahl in Liste, 1.359), Martin Wittler (Grüne, über Personenwahl in Liste, 909), Jörn Lohmann (Linke, Listenplatz 1), Ulla Taha (Linke, Listenplatz 2), Heiko Langanke (Linke, über Personenwahl in Liste, 923), Ulf Bischoff (AfD, Listenplatz 2), Harald Groterjahn (AfD, über Personenwahl in Liste, 1.515)

Die Wahlbeteiligung betrug 49,3 % (+ 12,9).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here