Für den reibungslosen Ablauf im Hamburger Hafen ist der Zustand von Gebäuden, technischen Anlagen und Infrastruktur essentiell – daher müssen sie regelmäßig überprüft werden. Doch viele Orte und Gebäude sind schwer zugänglich. Dann kommt Florian Steffen zum Einsatz. Er ist Drohnenoperator bei der Hamburg Port Authority. Mit dem Einsatz modernster Drohnen kann er Bauwerke im Hamburger Hafen prüfen, zu denen der Zugang sonst schwer oder gefährlich wäre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here