Boule, Pétanque
Pétanque Turnier auf der Wilstorfer Höh

Die Bouliden, so nennt sich die Abteilung Pétanque in der FSV Harburg-Rönneburg, starten im vierten Jahr ihres Bestehens erstmalig in die Regionalliga A des Pétanque-Verbandes Nord.

Los geht es am Samstag, dem 13. April um 10Uhr auf der Bouleanlage „Wilstorfer Höh“ in der Wasmerstr., 21079 Hamburg-Harburg.

Ingesamt acht Mannschaften aus dem gesamten Hamburger Stadtgebiet (Lemsahl, Altona, Wilhelmsburg, Bergedorf, Hafen-City, Winterhude und Eimsbüttel) werden in vorher ausgelosten Begegnungen aufeinandertreffen.

Eine Begegnung (= ein Spieltag) besteht aus je einem Triplette mixte, einem Triplette und insgesamt drei Doubletten, davon wiederum ein „Mixte“.

Um 13Uhr des selben Tages starten die zweiten Begegnungen mit wiederum fünf Spielen.

Klingt komisch, is aber so. Schaut vorbei und wir erklären Euch das Spiel und die Modi!

Allez les boules!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here