Von Klaipeda aus bietet sich ein Abstecher an die kurische Nehrung an. Foto: Suvi Mäkinen Sturmu

Horst Baumann, Hamburg

Wer die Kurische Nehrung, die langgezogene Sandbank an Litauens Ostseeküste, erkunden möchte, sollte von Klaipeda aus starten. Die Hafenstadt, unter dem Namen Memel lange Zeit die östlichste Stadt Deutschlands, gilt als Kulturzentrum Litauens. Die denkmalgeschützte Altstadt lässt sich bequem zu Fuß erkunden. Nur eine kurze Fährfahrt entfernt, beginnt die unverwechselbare Sand- und Dünenlandschaft der Kurischen Nehrung, die seit 2000 zum „UNESCO“ Weltkulturerbe zählt.

Im Kurort Nida, einem ehemaligen Fischerdorf, liegen das Sommerhaus von Thomas Mann, das Bernsteinmuseum und eine Künstlerkolonie. Nida ist von Klaipeda per Linienbus oder auf einem sehr gut ausgebauten separaten Radweg komfortabel erreichbar.
Veranstalter regiomaris bietet fünftägige Kurzreisen nach Klaipeda an. Das Angebot umfasst die Anreise per Bahn im Schleswig-Holstein-Tarif nach Kiel, per Fährschiff nach Klaipeda mit Übernachtungen in einer Zweibettkabine inklusive Frühstück; Abendbüfett auf der Hinfahrt sowie zwei Übernachtungen im „Memel Hotel“ in Klaipeda. Es empfiehlt sich, das eigene Fahrrad mitzunehmen und die Reise für einen ausgiebigen Aufenthalt in Nida mit einer Übernachtung im „Hotel Nidus“ auf sechs Tage zu verlängern.

Das Elbe Wochenblatt verlost die vorgestellte fünftägige Reise für zwei Personen. Wie kann man gewinnen? Einfach folgende Frage beantworten: Um welche Uhrzeit legt die Fähre von Kiel nach Klaipeda ab?

Ein Tipp: Die Lösung erfährt man online oder telefonisch bei regiomaris. Senden Sie die Lösung per Postkarte an die
Wochenblatt-Redaktion, Theodor-Yorck-Straße 6, 21079 Hamburg, oder per E-Mail an post@wochenblatt-redaktion.de In die Betreffzeile „Gewinne: regiomaris“. Einsendeschluss ist Montag, 1. April. Bitte die Telefonnummer angeben, der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann ab Oktober eingelöst werden.

Kurreise Klaipeda
Kurzreise Klaipeda: Bahnfahrt, Schiffsreise mit zwei Übernachtungen inkl. Frühstück, Abendbüfett auf der Hinfahrt, zwei Übernachtungen im „Memel Hotel“ in Klaipeda, Anreise täglich bis 5. Juni und zwischen 16. September und 31. Dezember, 479 Euro pro Person/ Zweibettkabine/Doppelzimmer (Einzelreisende 699 Euro),
Infos und Buchungen unter Tel. 040/ 50690700

❱❱ www.regiomaris.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here