Wenn man bei Sonnenuntergang die Elbphilharmonie von Wilhelmsburg aus sieht

HARBURG/WILHELMSBURG. Am Freitag, 22. März, können Hamburger sich in der Bücherhalle Harburg, Eddelbüttelstraße 47a, zwischen 14 bis 18 Uhr wieder für Elbphilharmonie-Tickets der Reihe „Konzerte für Hamburg“ registrieren lassen.
In der Bücherhalle Kirchdorf, Wilhelm-Strauß-Weg 2, wird diese Möglichkeit am Donnerstag, 28. März, 14 bis 18 Uhr, angeboten.

Die einstündigen Konzerte finden zwischen dem 14. und 18. Juni statt. Tickets kosten zwischen 8 und 24 Euro. Pro Person sind maximal vier Karten erhältlich. Gehen mehr Bestellungen ein als Tickets verfügbar sind, entscheidet das Zufallsprinzip.
Wer als Käufer ausgelost wurde, bekommt bis zum 12. April eine Nachricht.
Am 22. März können Besucher sich auch für die Familientage in der Elbphilharmonie am 29./30. Juni registrieren. EW

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here