Eine künstlerisch-literarische Revue mit Musik
Von und mit Ulrike Fertig und Thomas Carstensen

„Künstler sollen nicht bessern und bekehren. Nur bezeugen müssen sie!“ Diesem künstlerischen Leitsatz war der Maler Otto Dix (1891-1969) sein Leben lang verpflichtet. Und so vermittelt sein Leben und Werk ein schillerndes Panorama des 20.Jahrhunderts: die starre Enge der wilhelminischen Ära, das Inferno des 1.Weltkriegs, die wilden 20er Jahre, das drohende Heraufziehen des Nationalsozialismus.
Musikalisch begleitet vom Bajan-Virtuosen Jurij Kandelja  wird dieses dramatische Zeitalter voller Glanz und Elend, Aufstieg und Niedergang, Lebensgier und Todessehnsucht in einer packenden literarischen und musikalischen Revue noch einmal lebendig.

Musik: Jurij Kandelja (Bajanakkordeon)

Wann: Sonntag, 5. Mai 2019 – 17:00 Uhr

Wo: BIB, Bühne im Bürgertreff Altona, Gefionstr. 3, 22769 Hamburg

Eintritt: 10 €

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here