2018 haben sie bei 48h Wilhelmsburg die Haspa Filiale in Kirchdorf gerockt und die Wände wackeln lassen – die Akustik- Rock Band Evermore. Jetzt entern sie für 48 Minuten die Minitopia Bühne und haben selbstgeschriebene Songs und bekannte Perlen im neuen Gewand im Gepäck.

Auf Minitopia – dem Spielplatz urbaner Selbstversorgung – haben Menschen eine Plattform, um sich zu präsentieren, zu vernetzen und voneinander zu lernen. Hier kann jede*r aktiv werden, für sich selbst, für die Nachbarschaft oder auf politischer Ebene. Der perfekte Ort also für das 48 Minuten Konzert im März und das anschließende Zirkeltreffen.

Denn alle (musik) interessierten Menschen, die Lust haben, die nächsten 48 Minuten mitzuplanen, bleiben nach dem Konzert einfach da und bringen Ideen, Musiker*innen und Orte zueinander!

Der Eintritt ist frei!
Ort: MINITOPIA Gelände (Georg-Wilhelm-Straße 322, 21107 Hamburg)

Die Idee zu 48 Minuten wurde in den Zirkeltreffen des Netzwerk Musik von den Elbinseln geboren. 48 Stunden Wilhelmsburg findet im Juni 2019 zum 10. Mal statt. Zu diesem Anlass möchte das Netzwerk Musik von den Elbinseln auch in den Monaten vorher den Fokus auf Musik im öffentlichen Raum lenken und das Potential, das mit dem großen Festival für Wilhelmsburg erschlossen wurde an die konkreten Akteur*innen weiterreichen. Von Februar bis Mai werden monatlich an unterschiedlichen Orten in Wilhelmsburg kleine Konzerte  stattfinden, die 48 Minuten lang dauern und Musikschaffende ebenso wie Orte der Inseln unkompliziert ins selber machen bringen.

Im Anschluss an die Konzerte werden die monatlichen Zirkeltreffen stattfinden, in denen das Konzert des kommenden Monats geplant wird.  Vorschläge zu musikalischen Beiträgen, gastgebenden Orten und alle interessierten Akteur*innen sind hierzu herzlich eingeladen und herzlich willkommen ihre Ideen einzubringen.

Rückfragen zum Projekt an Steph Klinkenborg, 040 278 618 11 oder office@klinkenborg.com.

48 Minuten ist eine Veranstaltung des Bürgerhaus Wilhelmsburg und dem Netzwerk Musik von den Elbinseln.

***

Die Zirkeltreffen des Netzwerks Musik von den Elbinseln
Die Zirkeltreffen von Musik von den Elbinseln dienen dem öffentlichen Austausch über laufende Projekte wie z.B. 48h Wilhelmsburg, aber auch dem gegenseitigen Netzwerken rund um das Thema Musik auf und von den Elbinseln. Die Zirkeltreffen sind öffentlich und richten sich vor allem an Musiker*innen, Veranstalter*innen, Musikakteure von den Elbinseln.

Netzwerk Musik von den Elbinseln
Seit 2008, initiiert durch das Bürgerhaus Wilhelmsburg, wird mit dem Netzwerk musikalisches Community Building in den Stadtteilen Wilhelmsburg und Veddel betrieben. Musikakteure aller Art, Musiker/innen, Veranstalter, Schulen u.v.m. entwickeln gemeinsam musikkulturelle Projekte, welche die Musikschaffenden vor Ort stärker miteinander vernetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here