Das Harburger Binnenhafenfest bietet Besuchern Aktionen am und auf dem Wasser. Foto: Thomas Panzau
Anzeige


Am 1. und 2. Juni feiert Harburg sein mittlerweile 19. Binnenhafenfest. Erstmals teilen sich drei Vereine die Organisation des maritimen Familienevents: die Kulturwerkstatt Harburg, der Harburger Turnerbund und der Museumshafen Harburg.
An den zwei Veranstaltungstagen wird rund um den Lotsekanal Interessantes für Jung und Alt geboten. Es gibt Hafenrundfahrten mit historischen Schiffen, ein Bücher-Café, Live-Musik auf zwei Bühnen, Sport-Events, Boot-Shuttle, Spaß & Spiel für Kinder, Open-Ship, Walking-Acts, Karussells, die beliebte Stempelregatta, Straßentheater, Mitmach-Aktionen, Kulinarisches und vieles mehr.
Tolles Spektakel, flotte Pötte, bunter Budenzauber, laute Sause und coole Typen – es sind gerade die „kleinen Dinge“, die dieses Fest so unverwechselbar machen. „Einfach mal an Bord kommen und die einzigartige maritime Atmosphäre genießen“, rät Holger Hartz vom Orga-Team BiHaFe 2019.

❱❱ www.harburger-binnenhafenfest.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here