Wissen Sie was Ihr Nachbar bestellt hat?

Wer im Internet bestellt, sollte auch damit rechnen, dass die Ware vom Paketfahrer beim Nachbarn abgegeben wird. Obwohl man Zuhause ist und auf das Paket wartet. Hier klingelt der Bote meistens erst mal in dem Parterre und drückt seine Päckchen dem ahnungslosen Nachbarn aufs „Auge“. In die oberen Stockwerke wird in der „Neue Mitte Altona“ kaum noch geliefert.

Was aber wenn im Paket gefährliche Stoffe sind? Über das Internet können z.B. Chemikalien bestellt werden. In gutem Glauben nehmen Sie die Lieferung für ihren Nachbarn entgegen und in einem Moment der Unachtsamkeit hat ihr Kind die Verpackung geöffnet und spielt vergnügt mit den bunten Flaschen oder dem Pfefferspray das die Nachbarin gekauft hat.

Ich bestellte ein Messer im Internet, der Versand wurde vom Versanddienstleister per E-Mail bestätigt und es sollte noch am selben Tag geliefert werden. Eine weitere E-Mail vom Versandservice informierte mich später darüber, dass mein Paket bei meinem Nachbarn liegt. Es wurde nicht mal versucht die Ware zuzustellen. Das Messer machte mir Sorgen, meine Nachbarn haben ein Kind und Kinder sind nun mal neugierig. Ich ging sofort die Treppe runter, aber auf mein Klingeln öffnete niemand, ich dachte, was alles passieren könnte, wenn das Kind das Paket öffnet und das Messer findet.

Wissen Sie was Ihr Nachbar bestellt hat? Kennen Sie den Absender?
Die Polizei rät seit längerem zur Vorsicht bei der Annahme von Paketen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here