Die Organisatoren des Turniers:  Olaf Gayko (l., HTB-Vizepräsident) und Andreas Deden ( HTB-Schatzmeister). Foto: HTB
Anzeige


HARBURG. Am Sonntag, 6. Januar, wird in der Sporthalle Kerschensteiner Straße von 11 bis 16 Uhr um den neunten „Jens Jever-Cup“ gekickt. Veranstalter dieses Fußball-Hallenturnieres für Seniorenteams ist der HTB. Alle Einnahmen werden der Schule Elfenwiese übergeben. Von dem Geld soll ein neues Spezial-Fahrrad angeschafft werden.
Um den Cup spielen die Senioren-Teams des Moorburger TSV, der SG Grün-Weiß / FSV, HEBC (Titelverteidiger), SuS Waldenau, FC Alsterbrüder, Harburger Türksport, SG Viktoria Harburg / HSC und des HTB.
Der Eintritt ist frei. Spenden werden aber gerne entgegengenommen. Auf dem Programm steht auch ein Einlagespiel mit Kindern der Schule Elfenwiese.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here