www.pixabay.com

Jedes Jahr blühen auf dem Ohlsdorfer Friedhof die Rhododendren und verwandeln das Gelände in eine herrlich bunte Parklandschaft. Mit seinen 391 Hektar ist der Ohlsdorfer Friedhof der größte Parkfriedhof der Welt und gilt aufgrund seiner eindrucksvollen Gartenarchitektur und seinen 800 Plastiken als Kunstwerk internationalen Ranges. Hinterher gemütliche Einkehr (Eigener Verzehr).

Preis pro Person: Die Teilnahme ist kostenfrei – über eine freiwillige Spende ins Sparschwein würde ich mich freuen

Treffpunkt: 10:00 Uhr S-Bahn Ohsldorf – Ausgang Friedhof

Achtung Hinweis: Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung und Bezahlung ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie unbedingt die Teilnahme-Regeln unter: http://www.besichtigungen-hamburg.de

Die Teilnahme an den Unternehmungen erfolgt grundsätzlich eigenverantwortlich.

Kontakt: Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60+

Anmeldungen oder weitere Informationen beim Gründer und Organisator Heiko Lüdke (41) Telefon: (040) 20 22 78 04 oder per E-Mail: info@besichtigungen-hamburg.de oder im Internet unter: http://www.besichtigungen-hamburg.de oder http://www.heiko-luedke.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here