Poetry Night - Poetry Slam Hamburg Wilhelmsburg
Poetry Night Verschleiert
Anzeige


POETRY NIGHT
im Bildungszentrum Tor zur Welt

Poetry Night

Der November gilt nicht nur im Kirchenjahr als ein Monat der Buße, der Besinnung und des Gedenkens.

Unsere europäische und vor allem deutsche Geschichte verdeutlichen dies schon am Beispiel des 9. Novembers.

Umso schleierhafter erscheinen uns die surreal anmutenden Bilder im Deutschland der Gegenwart im Vergleich zu jenen aus unserer dunklen Geschichte.

Kein Schleier, wohl mehr ein grauer Starr ist es nämlich, der uns unsere Sicht auf die Entwicklungen in unserm Land trübt und uns blind für das Erstarken von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit macht.

Ein Lichtblick ist nur zu sehen, wenn der Vorhang fällt, die Menschen einander gegenüberstehen und einmal mehr zuhören als reden.

Am Freitag, den 30.11.18 laden wir um 17:30 Uhr dazu ein – zuzuhören und vor allem lauthals zu reden, zu dichten, zu singen und bloß nicht zu schweigen.

Ein großes und atemberaubendes Ereignis, das uns in dieser Zeit der Besinnung die Möglichkeit eröffnet, um nicht nur nachzudenken, sondern uns auch zurückzulehnen, um uns einem musikalischen Hochgenuss und tiefsinniger Poesie zu ergeben.

Mehrere Poetinnen, SängerInnen, MusikerInnen und RapperInne lüften an diesem Abend zumindest ihren eigenen Schleier und laden uns auf eine Reise in ihre innere Welt ein. Eine Route, die uns auch in diesem Jahr wieder durch einen musikalischen Kosmos führt, der uns am Klavier, dem Saz und am Mikrofon eröffnet wird.

Das Thema: „Verschleiert“ –

Verschleierte Wirklichkeit und schleierhafte gesellschaftliche Ideologien und Vorurteile – Ein Plädoyer für eine partizipative Teilhabe in einem demokratischen Wertesystem.

Seien Sie zu einem musikalischen Abend voller Poesie eingeladen!

_______________

Die Poetry Night orientiert sich thematisch am Theatergroßprojekt „Halimahs Erwachen – lieber tot als ehrenlos!“. Die SchülerInnen des Helmut-Schmidt-Gymnasium (HSG) beschäftigen sich darin mit den Fragen Ehrenmord, Zwangsheirat, Jungfräulichkeit, Homosexualität und den damit verbunden gesellschaftlichen Diskrepanzen. Somit folgt nach der ersten Poetry Night zum Thema „Ehre“ nun eine Auseinandersetzung mit dem Thema „Verschleiert“.

Weitere Informationen unter: https://halimah.jimdo.com/poetry-night-ii/

_______________

Wann?
30.11.18 | 18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)

Wo?
Bildungszentrum Tor zur Welt
im großen Theatersaal
Krieterstr. 2d
21109 Hamburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here