Anzeige


AKTUELL: Susi ist wieder da!

„Wir sind dann gestern (7. November) Abend vom Einkaufen zurück gekommen und Susi stand vor der Tür. Wohl auf, ohne Verletzungen, hungrig und etwas abgemagert“, sagte Sabrina Hippmann erleichtert.

 

 

Seit dem 9. Oktober herrscht Sorge bei Familie Hippmann. Denn an diesem Tag verschwand ihre neunjährige Katze Susi im Bereich Niemannstraße. „Wir sind gerade umgezogen“, erzählt Sabrina Hippmann – vielleicht die Ursache für Susis Verschwinden? Wahrscheinlich findet sich die Freigängerin in der neuen Umgebung noch nicht zurecht, hat den Weg ins neue Zuhause nicht wiedergefunden. Hippmann bittet auch darum, Garagen, Kellerräume und Gartenhäuser zu überprüfen. „Katzen werden dort oft versehentlich eingesperrt“, hat sie erfahren. Wer die braungetigerte Europäische Kurzhaarkatze gesehen hat, kann sich an die 24-Stunden-NotrufnummerTel 06190/ 93 73 00 der Tierschutzorganisation Tasso wenden. Dort die Suchdienstnummer 23 47904 nennen, dann stellt man den Kontakt zu Sabrina Hippmann her.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here