Die neue Ansprechpartnerin für die Wellcome-Ehrenamtlichen wurde herzlich mit einem Engel begrüßt. Jennifer Appelt (r.) steht ab sofort mit fachlichen Rat und Tat zur Seite. Foto: pr

EIMSBÜTTEL Ein neuer Erdenbürger ist da und stellt das Leben seiner Eltern auf den Kopf. Die Nachbarschaftshilfe wellcome bietet Müttern und Vätern auch in Eimsbüttel im ersten Jahr nach der Geburt ihres Kindes ganz unbürokratisch Hilfe und Unterstützung an. Ehrenamtliche Mitarbeiter wachen über den Schlaf des Babys, kümmern sich um das Geschwisterkind oder hören einfach mal zu.

Das Wellcome-Team in der Hoheluftchaussee hat jetzt selbst „Zuwachs“ bekommen. Jennifer Appelt wird ab sofort die zehn ehrenamtlicher Helfer aus dem Stadtteil bei ihrer wichtigen Arbeit fachlich begleiten. „Ich freue mich darauf, Eimsbütteler Familien einen Wellcome-Engel zu vermitteln und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Eine persönliche Herzensangelegenheit ist es mir, weitere vertrauensvolle und liebevolle Frauen zu finden, die Lust haben, ihre Zeit und Fürsorge den kleinen Weltentdeckern zu schenken,“ so Jennifer Appelt bei einem ersten Treffen mit ihren ehrenamtlichen Schützlingen.

Kontakt und nähere Informationen zur Arbeit von Wellcome gibt es
unter Tel. 0160/ 231 66 44 oder online unter
❱❱ www.wellcome-online.de
EW

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here